Was gehört nicht zu meinen Aufgaben?

Als Betreuer bin ich nicht dafür zuständig, dem Betreuten in seinem Haushalt zu helfen, Spaziergänge zu begleiten oder gar die Krankenpflege zu übernehmen. Soweit dies vom Gericht so angeordnet ist, bin ich für die Organisiation dieser Tätigkeiten durch entsprechende Dienstleister zuständig. Daher erkläre ich unseren Beruf auch gerne mit dem Begriff "Sozialmanager." 

Die Berufsbezeichnung "Betreuer" führt oftmals zu Mißverständnissen, da es in verschiedenen Institution den Begriff des Betreuers gibt. Deshalb hat unsere Berufsgruppe zudem den Namenszusatz "gesetzlicher Betreuer", um die rechtliche, also die vertretende, Komponente unserer Tätigkeit herauszustellen. 


Betreuungsbüro Sven Eichner betreuungsbuero-eichneratweb.de
Betreuungsbüro Eichner
Schandauer Str. 43 | 01277 Dresden
Telefon: 0351 - 312 30 86, Telefax: 0351 - 312 31 99
www.betreuungsbuero-eichner.de